Lösung: Nr. 41


Zurück zur Startseite
zur Aufgabe


Die Lösung ist für Euch viel zu einfach!



Also:

1. ...    Dg6-f6+ ( Die Idee ist, auf Te7-f7 folgt Df6-h8 matt und auf Kf8-e8 folgt Df6xe7 matt)

Es bleibt nur
2. Kf8-g8 und nach
3.Kd6xe7 kann der Bauer auf f2 das Umwandlungsfeld f1 nicht erreichen.
z.B
3. ..   Kg8-h7
4. Df6xf2 mit baldigem Matt
!




Ich hoffe auf weitere Mail's! -> Mail an Clarissa Liebe Grüße,