Das 14. Abrafaxe - Turnier in Lichtenberg

 

Das Abrafaxe-Turnier findet jährlich in der Mildred-Harnack- Oberschule in Lichtenberg statt. Es ist eine Veranstaltung des SC Borussia Friedrichsfelde e.V.
Der Modus war 7 Runden im Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten pro Partie.

Es waren ca. 300 Teilnehmer in 5 Altersklassen am Start, wobei nur Spieler die 1996 oder später geboren sind, zugelassen wurden.

Also ein echtes traditionsreiches Kinderturnier!

Aus unserem Verein nahmen Maik und Marco Zesewitz, Oliver Fiedler, Lauritz Streck und Leonardo Meitz teil.
Marco hat das erste mal teilgenommen, spielte in der Altersklasse 7/8 Jahre und erreichte den 35 Platz von 69 Teilnehmern. Dabei hat er vor Aufregung 3 klare Siege durch Patt setzen vergeben und dadurch einen Spitzenplatz verpasst.
Maiks Gegner waren teilweise recht stark, trotzdem war er mit Platz 17 von 56 nicht ganz zufrieden.
Leonardo begann stark mit 3 Punkten aus 3 Partien, konnte das Level aber noch nicht halten.
Lauritz Streck (erst seit kurzem im Verein) spielt normalerweise deutlich stärker. Schnellpartien liegen ihm nicht so.
Oliver Fiedler (der Sohn von unserem Schachfreund Bunk) spielte noch etwas zu schnell.
Alle Kinder die teilnahmen, bekamen zum Abschied einen kleinen Preis.


Anne hat die Fotos gemacht und die Jungs den ganzen Tag betreut und gefahren.

Wir haben allen Grund uns bei Anne und Uwe für ihre vielfältigen Vereinsaktivitäten zu bedanken!

<Siehe auch!>

                                                          Fotos: Anne Zesewitz, Information: Uwe Zesewitz




Marco

Leonardo
 
Oliver
Marco
Preisverleihung
Oliver
Maik

Lauritz