Jugend  - 2012


Während der Winterferien haben Marco Zesewitz, Arndt Meyer, Janek und Edna Fricke am Jugendwinteropen teilgenommen.
Insgesamt waren es 60 Teilnehmer, die 7 Runden spielten. Arndt erreichte mit 5/7 mit Platz 9 das beste Ergebnis.

Marco konnte mit 4/7 und Platz 21 auch ein gutes Ergebnis erreichen. Janek hat mit 3/7 und Platz 39 und Edna ebenso mit 3/7 und Platz 42 für Friedrichshagen gekämpft.

Auch während der Winterferien fand die Endrunde der BJEM statt.
Von unseren Mitgliedern hat sich Maik Zesewitz dafür qualifiziert.
Er erreichte 1,5/7 Punkte und war etwas enttäuscht, da er mindestens in 4 Partien auf Gewinn stand und es leider nicht bis zum Schluß durchzog.
Die Gegner waren mit einer durchschnittlichen DWZ von 1700 auch harte Brocken.
In der Aula, in der wie schon im vorigen Jahr gespielt wurde, war es kalt. Deshalb mussten die Spieler dicke Jacken anziehen.

Bei der BJEM U 10 (w)
nahm Edna teil und konnte mit 3/5 einen sehr guten 4.Platz erreichen ! Die Mädchen hatten ihren Wettkampf erst Mitte März.


 


Fotoarchiv

Beim Jugend-Winter Open
Marco ist hoch konzentriert. Arndt am Zuge

 
Jugendseite

Edna in rot Alles denkt bei der BJEM
Edna und Jannek analysieren.
Christine hilft etwas!
Ab hier gibt es Pokale,

über Pokale und noch mehr Pokale
Kleine Pokale, und große Pokale

Dito

Aber auch eine Urkunde für Maik
bei der Endrunde der BJEM